Textversion

Sie sind hier: 

>> Startseite 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Jetzt Mitglied werden !

  |  

Datenschutzerklärung

  |

Herzlich Willkommen!

Herbert Prickler 1. Vorsitzender

Wir sind die Gemeinschaft ehemaliger Essener Gartenbauschüler. Verweilen Sie ein wenig auf dieser Homepage und machen Sie sich ein Bild über unser Leistungsspektrum.
Sollten Sie Fragen haben, so scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.
Wir sind gerne für Sie da.

Gartenbauzentrum Essen 

Essen ist der Fachschulstandort für den Gartenbau in Nordrhein-Westfalen. Angeboten werden die gartenbaulichen Schwerpunkte Baumschule, Gemüsebau, Garten- und Landschaftsbau, Friedhofsgärtnerei und Zierpflanzenbau. Als Neuerung gibt es seit dem Schuljahr 2008/2009 einen Schwerpunkt im Bereich Beraten und Verkaufen.
Darüber hinaus sind die Angebote in den Bereichen GalaBau und Friedhofsgärtnerei sowohl in der Vollzeitform als auch in der berufsbegleitenden Teilzeitform möglich.

>>>weiterlesen...

234 erfolgreiche Fachschulabsolventen

Als „Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens in unserer Branche“ bezeichnete Eva Kähler-Theuerkauf, Präsidentin des jüngst entstandenen Landesverbandes Gartenbau Nordrhein-Westfalen, die Urkundenübergabe an die jungen Meisterinnen und Meister, Agrarbetriebswirtinnen und Agrarbetriebswirte am Fachschulstandort Essen. Diese Absolventen verkörperten sehr authentisch den Leitspruch der Gartenbaubranche, nämlich „der Zukunft gewachsen“ zu sein. Diesen Leitspruch hätte sich jede Absolventin und jeder Absolvent durch die Qualifikation zur Führungskraft auch für sich persönlich sehr erfolgreich zu eigen gemacht.

>>weiter...

Diamantene und Goldene Meisterbriefe in Essen

Am 3. September fand auf Einladung der Vereinigung Ehemaliger Essener Fachschulabsolventen in der Essener Fachschule die Verleihung sieben Diamantener und elf Goldener Meisterbriefe statt, darunter auch an bekannte Berufskollegen des Produktionsgartenbaus sowie des Garten- und Landschaftsbaues und der Friedhofsgärtnerei. Weitere Jubilare konnten leider nicht persönlich erscheinen – sodass an jeweils 4 Jubilare die Urkunden weiter geleitet werden mussten. Gleichzeitig wurden auch 12 Rubinjubilare und 39 Silberjubilare geehrt.

>>weiter...

Der Bericht zum ersten Halbjahr 2014 ist online und kann >>hier [9.677 KB] oder rechts in der Seitenleiste heruntergeladen werden.

Gute Resonanz fand in der vergangenen Woche ein Schnuppertag an der Fachschule für Gartenbau NRW in Essen, an dem der neue Bildungsgang „Geprüfter Kundenberater Friedhofsservice“ vorgestellt wurde.
Projektleiter Heinz-Josef Ahrens aus dem Essener Lehrerteam stellte mit den zukünftigen Referenten dieser Fortbildungsqualifikation die Inhalte stichpunktartig dar.

>>weiter...

Am 28. Februar 2015 fand die Hauptmitgliederversammlung der VEEG statt.

>> Hier finden Sie das Protokoll zum Download. [264 KB]